CBN Beitrag: Verätzte Füße – ein Leben ohne Schuhe

Wunderheilung

Es passierte 1983 in einer Sauna. Eine Fußdusche war mit einem unverdünnten Fußspray befüllt und verätzte die Füße von Thomas Nawroth. Die Wärme- und Kälterezeptoren an seinen Füßen wurden komplett zerstört. Jahrelang kann er deshalb keine Schuhe mehr tragen. Und nicht nur das, Thomas verliert dadurch alles, seine Ehe, seine Arbeit und seine psychische Gesundheit. Wie er trotzdem aus diesem Lebenstief wieder heraus gekommen ist, erzählt er bei CBN.