Verschiedene Filmproduktionen

(Aus rechtlichen Gründen dürfen einige Filme nicht online verwendet werden)

ERF-Sendung „Hof mit Himmel“ – Landwirt mit Vision

Landwirt Henrik Ermlich gibt von einem Tag auf den anderen seinen Traum vom eigenen Bauernhof auf. Stattdessen geht er für drei Jahre in den Südsudan, eines der gefährlichsten und ärmsten Länder der Welt, in dem kriegsähnliche Zustände herrschen. Zu Fuß wandert er zu abgelegenen Stämmen. Er erlebt ungeahnte Schwierigkeiten und schwebt mehr als einmal in Lebensgefahr. Schließlich landet er sogar für einige Zeit im Gefängnis. Doch er erlebt auch Wunder und ist überzeugt: „Was ich den Leuten zu sagen habe, ist alle Mühen und Risiken wert.“

http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/hof-mit-himmel/landwirt-mit-vision/67-353?

Eventfilme und Imagefilme für Schneider GmbH & Co. KG Optikmaschinenbau

Das Unternehmen SCHNEIDER weihte in einer feierlichen Zeremonie mit über 500 internationalen Gästen den neuen Hauptsitz des Unternehmens ein. SCHNEIDER ist ein global agierender Hersteller von Systemlösungen für die Brillen- und Präzisionsoptik. Wir erstellten mehrere Filme über das Unternehmen SCHNEIDER. Die Filme wurden bei der Einweihungsfeier präsentiert.

http://www.schneider-om.com/de/home.html

ERF-Sendung “ Hof mit Himmel“ und „Gott sei Dank“ Beitrag – Mein Rollstuhl ist kein Hindernis

Als der Bus auf ihr Auto prallt, wird sie auf die Straße geschleudert. Sie spürt ihren Körper nicht mehr und weiß sofort, dass etwas Schlimmes passiert ist. Monika Wiebe ist 19 Jahre alt und nach diesem Unfall querschnittsgelähmt. Ein herber Schlag für die junge Frau – doch der Rollstuhl nimmt ihr nicht den Lebensmut. Trotz gesundheitlicher und bürokratischer Hürden nimmt sie hartnäckig ihre berufliche Zukunft in Angriff. Sie will Psychotherapeutin werden, arbeitet an ihrem Doktortitel und träumt von einer eigenen Praxis.

http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/hof-mit-himmel/mein-rollstuhl-ist-kein-hindernis/67-356?

ERF-Sendung „Gott sei Dank“ – Obdachlosigkeit auf Hawaii

Die Schweizerin Rahel Apuna ist auf auf Hawaii gezogen. Dort hilft sie Menschen in Not.
http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/gott-sei-dank/anna-zieht-aus-teil-1/68-278

ERF-Sendung „Hof mit Himmel“ – „Ich dachte Gott ist anders“

Paul Serbin hat keinen Zweifel, dass Gott existiert – aber in seinen Augen ist der vor allem eins: ein Spaßverderber. Und das kann der junge Mann gar nicht gebrauchen, denn er will das Leben in vollen Zügen genießen. Partys, Affären und Drogen geben ihm das Gefühl von Glück und Anerkennung. Nach und nach rutscht er auf die schiefe Bahn, beginnt zu stehlen und mit seiner Clique zu dealen. Mit Gott will er sich beschäftigen, wenn er alt und grau ist. Doch eines Tages eskaliert ein Streit. Als seine Gegner mit Waffen auf ihn losgehen, ruft Paul Serbin zu Gott um Hilfe. Sein Gebet wird erhört, aber die größte Krise liegt noch vor ihm.

http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/hof-mit-himmel/ich-dachte-gott-ist-anders/67-375

ERF-Sendung „Hof mit Himmel“ – Gott gesucht

Falk Feldbauer stammt aus Ostberlin. Er wird nach sozialistischen Idealen erzogen und träumt von einer gerechteren Welt. Doch mit dem Fall der Mauer gerät auch sein Weltbild ins Wanken. Auf seiner Suche nach einem neuen Sinn reist er durch die ganze Welt und probiert viele spirituelle Praktiken aus. Ein alter Bergbauer im Berner Oberland schenkt ihm schließlich eine Bibel. Falk Feldbauer versteht kein Wort, doch seine Neugier ist geweckt. Er hat Sehnsucht nach diesem Gott. Aber er weiß nicht, wie er ihm begegnen kann.

http://www.erf.de/fernsehen/mediathek/hof-mit-himmel/gott-gesucht/67-379

ERF- Sendung „Hof mit Himmel“ und „Gott sei Dank“ Beitrag – Nahtoderfahrung

Die Pfarrersfrau Elisabeth Hilzinger gerät in eine Midlife-Crisis. Ihr Leben scheint in einer Sackgasse zu stecken und auch ihr Glaube ist zur Routine geworden. Sie fühlt sich von Gott allein gelassen und erwartet nichts mehr von ihm. Eines Nachts erwacht sie mit starken Schmerzen: ein Herzinfarkt! Im Krankenhaus hört ihr Herz auf zu schlagen – 30 Sekunden lang. In dieser Zeit betritt Elisabeth Hilzinger eine andere Welt. Sie darf einen Blick in den Himmel werfen. Danach ist nichts mehr so, wie es einmal war.

Imagefilm für die Modeboutique „Unarten“ in Mainz

Vor der Selbstständigkeit, tätig als als TV-Redakteurin:

  • Alpha-Entertainment > Super RTL: Kindersendung – „Star Kids“ – Kinder interviewen Prominente und verbringen einen Tag mit diesen.
  • Alpha Entertainment > N24-Ethik
  • Die Formatschmiede > RTL-Pilot: Talkshow – „Der Psychologe“
  • Constantin Entertainment > Pro 7: Doku-Soap „Eure letzte Chance“ – Beziehungsberatung
  • Diverse Nachrichtenbeiträge für die Web-TV-Sendungen des „Wiesbadener Kuriers und der „Allgemeinen Zeitung Mainz“
  • Kurz-Doku zu den Dreharbeiten von der Kinoverfilmung  „Visionen – Hildegard von Bingen“
  • Verschiedene Filme von privaten und geschäftlichen Events

Alpha Entertainment > ZDF Dokumentation: „Kaum zu glauben – Ostern in Deutschland“ (29 Min)

 

 Therapeutin und Mount Evererst-Besteigerin Lene Gammelgaard

Talkshow: N24 Ethik – Psychiater und Nahtodforscher Michael Schröter-Kunhardt

Talkshow: N24-Ethik – Alexandra von Rehlingen

Die PR-Agentin bleibt ihren Idealen auch im Erfolg treu.

Als PR-Lady ist Alexandra von Rehlingen die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und potentiellen Kunden. Dabei bleibt sie immer ihren Prinzipien treu. Nie würde sie ein Produkt anpreisen, welches gegen ihre Moralvorstellungen verstößt. Mit Bruder Paulus diskutiert sie in ‚Um Gottes Willen‘ über die Frage, was Luxus eigentlich ausmacht, wo die Grenzen des so genannten guten Geschmacks liegen und wie man ein Leben zwischen Familie und Feiern lebt. ‚Um Gottes Willen‘ auf N24 ist das erste Ethik-Format im deutschen Fernsehen. Jeden Sonntag diskutiert Kapuzinermönch Bruder Paulus Terwitte im wöchentlichen Wechsel mit Kabarettist und Buchautor David Kadel mit prominenten Gesprächspartnern aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft über ethische und moralische Fragen unserer Zeit.

Talkshow N24 Ethik – Regisseur Volker Schlöndorff 

 

Talkshow: N24-Ethik – Ex-Profi-Boxer Henry Maske

Der Ausnahmesportler möchte seinen Erfolg nutzen, um das Leben anderer ein Stück besser zu machen.

Henry Maske hat den Boxsport in Deutschland wieder gesellschaftsfähig gemacht. Bis zu 18 Millionen Menschen haben seine Kämpfe am Bildschirm mitverfolgt. Aber nicht seine Erfolge alleine, sondern die Art wie er boxte sorgte für Aufsehen. Durch seine kühle Taktik faszinierte er die Massen. Gekrönt wurde seine Laufbahn mit der Wahl zum Sportler des Jahres 1993 und zum Boxer des Jahres 1995 und 1996.

Talkshow N24 Ethik: Tierschützer Michael Aufhauser (Gut Aiderbichl)

Für den Tierschützer darf Humanität nicht beim Menschen enden.

‚Das Tier soll nicht zur Sache degradiert werden!‘ In diesem Sinne kämpft der Ex-Industrielle Michael Aufhauser für die Rechte der Tiere. Auf seinem Gut Aiderbichl im Flachgau in Österreich beherbergt er über 400 Tiere, welche er vor dem Schlachthof, aus Massentierhaltungen und Tierversuchslaboren gerettet hat. Michael Aufhauser möchte die Besucher des Gutes für das Leid der Tiere sensibilisieren sowie Menschlichkeit und Wertebildung fördern. Der Erfolg seines Konzepts zeigt sich für den Tierfreund darin, dass jeder Besucher von Gut Aiderbichl verändert nach Hause geht.

Michael Aufhauser wird 1951 als Sohn eines reichen Unternehmers der Pharmaindustrie in Augsburg geboren. Seine Karriere verläuft geradlinig und er wird früh Vizepräsident eines Touristikunternehmens. 1988 verändert sich das Leben des Bayern von Grund auf, als er in einem Urlaub im spanischen Malaga miterlebt, wie Straßenhunde zusammengeschlagen werden, um sie anschließend ohne Betäubung zu vergasen. Michael Aufhauser kauft den Tierquälern die Hunde ab, organisiert den Transport nach Deutschland und sucht eine Bleibe für die Tiere. Seitdem hat er sich die Rettung von Tieren zu seiner Lebensaufgabe gemacht.

Talkshow N24 Ethik – Künstler Motto Barfuß

 

Talkshow: „N24-„Ethik“ mit Vanessa Petruo (No Angles):

Der Erfolg der Pop-Band ‚No Angels‘ dauerte mehr als vier Jahre, bis sich die Gruppe trennte und Vanessa eine Solo-Karriere startete. ‚Ich kann jetzt mehr das machen, was ich möchte, bin aber auch alleine für einen eventuellen Misserfolg verantwortlich‘, beschreibt die Halbperuanerin ihren neuen Weg. Ihr Glaube und die Familie helfen ihr dabei, bodenständig zu bleiben. Im Gespräch mit Bruder Paulus in ‚Um Gottes Willen‘ zeigt die Sängerin eine nachdenkliche und sehr persönliche Seite von sich. Dabei geht es um den Glauben an Gott, der für Vanessa Petruo eine bedeutende Rolle in ihrem Leben spielt.

 

Talkshow: N24 Ethik: Musikproduzent und Komponist Uwe Fahrenkrog-Petersen

Der Musikproduzent will in seiner Entwicklung nie stehen bleiben.

Seine Vielseitigkeit zeigt sich unter anderem darin, dass der gebürtige Berliner mittlerweile für den Erfolg andere Künstler verantwortlich zeichnet. Er produziert Weltstars wie Elton John oder Bon Jovi. In ‚Um Gottes Willen‘ redet der Erfolgsmensch Uwe Fahrenkrog-Petersen mit Bruder Paulus darüber, was der Motor seines Erfolgs ist. Dabei spielen in dem Gespräch auch seine Vorstellungen über Moral eine Rolle, die für Uwe Fahrenkrog-Petersen eine besondere Bedeutung haben.

N24 Ethik – Buchautor und Moderator Roger Willemsen